Alles über Größen für Männer

Beim Online-Kauf wählen Sie eine Größe ohne das Kleidungsstück vorher anprobiert zu haben. Wir helfen Ihnen deshalb gerne weiter, um die richtige Größe für Sie zu finden.

Sie finden bei den meisten Artikeln auf unserer Website eine Größenanleitung, basierend auf Marke, Modell und Passform. Auf dieser Seite finden Sie eine Beschreibung der Größen für die verschiedenen Kleidungsstücke und das Zubehör. Bitte beachten Sie auch unsere Tipps!

Größentabelle

Die Größen der Herenkleidung

Wie bestimme ich die richtige Größe?

Die obige Größenübersicht zeigt die wichtigsten Maße für den gewählten Artikel. Diese Maße basieren auf Produktgruppe, Marke, Modell und Passform. Alle Artikel innerhalb einer Produktgruppe werden auf die gleiche Weise gemessen, sodass Sie diese so gut wie möglich vergleichen können, welche Größe und Passform für Sie am besten geeignet ist.

Die richtige Größe messen

Es gibt zwei Möglichkeiten um die richtige Größe zu bestimmen:

  • Kleidung: Sie können die Größe anhand eines gut sitzenden Kleidungsstücks aus derselben Produktkategorie bestimmen. Vergleichen Sie in diesem Fall die Maße des entsprechenden Kleidungsstücks mit den Maßen in der Größentabelle des gewünschten Artikels. Wählen Sie dann die Größe, die den Abmessungen des entsprechenden Kleidungsstücks am nächsten kommt.
  • Körper: Sie können die Größe anhand der Maße Ihres Körpers bestimmen. Messen Sie immer den Umfang Ihres Körpers und lassen Sie ein paar Zentimeter mehr Bewegungsfreiheit zu. Wählen Sie dann die Größe, die den Abmessungen Ihres Körpers am nächsten kommt. Achten Sie beim Messen immer darauf, dass Sie Ihr Maßband an der richtigen Stelle auflegen, um eine korrekte Übereinstimmung zu erzielen. Um Ihnen dabei zu helfen, lesen Sie unten nach, wie Sie am besten arbeiten können.

Kragenweite bestimmen

  • Kleidung: Die Kragenweite ist einfach der Umfang des Halses in Zentimetern. Diese kann von einem Hemd übernommen werden mit dem Sie zufrieden sind. Wenn die Kragengröße nicht aufgeführt ist, messen Sie den Kragen ringsum von der Knopfmitte bis zum Ende des Knopflochs.
  • Körper: Bestimmen Sie die Kragenweite, indem Sie die Basis Ihres Halses ringsum messen. Auf der Höhe, wo der Kragen Ihres Hemdes fallen sollte. Sorgen Sie für genügend zusätzlichen Platz, damit Sie noch schlucken können. Etwa 1 cm mehr sollte ausreichen.

Schultergröße bestimmen

  • Kleidung: Legen Sie den Artikel flach hin und messen Sie die Länge vom Kragen bis zum Ärmelansatz.
  • Körper: Messen Sie die Länge Ihrer Schulter von der Basis des Halses bis zum Ende Ihrer Schulter, wo der Beginn des Ärmels beginnen soll.

Armlänge bestimmen

  • Kleidung: Legen Sie den Artikel flach hin und messen Sie die Ärmellänge vom Beginn des Ärmels bis zum Ende der Manschette.
  • Körper: Messen Sie die Länge Ihres Arms vom Kopf der Schulter (wo der Beginn des Ärmels beginnen sollte) bis zum Übergang vom Handgelenk zur Hand.

Brustumfang bestimmen

  • Kleidung: Legen Sie den Artikel flach und messen Sie die Breite des Kleidungsstücks von einer Achsel zur anderen. Dann multiplizieren Sie das Ergebnis mit zwei. Hinweis: Messen Sie nicht von Naht zu Naht, sondern die Gesamtbreite der Vorderseite.
  • Körper: Messen Sie den Umfang Ihrer Brust unter den Achseln. Fügen Sie etwa 7 cm hinzu, um eine ausreichende Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

Taillenumfang bestimmen

  • Kleidung: Legen Sie den Artikel flach und messen Sie die Breite des Kleidungsstücks in Höhe der Taille (wo das Kleidungsstück am engsten ist). Dann multiplizieren Sie das Ergebnis mit zwei. Hinweis: Messen Sie nicht von Naht zu Naht, sondern die Gesamtbreite der Vorderseite.
  • Körper: Messen Sie den Umfang Ihrer Taille dort, wo er am engsten ist. Fügen Sie etwa 7 cm hinzu, um eine ausreichende Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

Hüftumgang bestimmen

  • Kleidung:  Legen Sie den Artikel flach und messen Sie die Breite der Oberseite des Artikels und multiplizieren Sie das Ergebnis mit zwei. Hinweis: Messen Sie nicht von Naht zu Naht, sondern die Gesamtbreite der Vorderseite.
  • Körper:Messen Sie den Umfang Ihrer Hüfte an der Stelle Ihres Beckens. Dies ist die Stelle, an der der Bund von Ihrer Hose fallen sollte. Bitte beachten Sie, dass Sie hier nicht zu viel zusätzlichen Bewegungsspielraum einkalkulieren sollten. Sie wollen doch nicht, dass Ihre neue Hose untergeht.

Rückelängte bestimmen

  • Kleidung: Legen Sie den Artikel flach mit der Rückseite nach oben. Messen Sie die Rückenlänge vom Kragenrand bis zur Unterseite des Kleidungsstücks.
  • Körper: Messen Sie die Länge vom Anfang des Nackens bis zur Unterseite Ihres Rückens (wo das Kleidungsstück enden soll). Tipp: Bitten Sie jemanden, dies für Sie zu messen, um zu verhindern, dass Sie es vollständig gerade messen.

Beinlänge bestimmen

  • Kleidung: Legen Sie die Hose flach und messen Sie die Innenseite des Hosenbeins vom Schritt bis zum Ende des Beins.
  • Körper: Messen Sie die Länge an der Innenseite Ihres Beins. Legen Sie das Maßband so hoch wie möglich auf die Innenseite Ihres Beins an und messen Sie bis zur Ferse Ihres Fußes.
 

Tipp: Fallen Sie bei der Beinlänge genau zwischen zwei Größen? Wählen Sie dann immer die größere Größe. Es ist oft einfacher, Hosen zu kürzen, als sie Größer zu machen.

Zur Standard Website
menu
× schließen
Zum Warenkorb